Jagen

Das ca. 1.000 ha große Eigenjagdrevier im Meulenwald ist ein fast reines Waldrevier in dem wir hauptsächlich Schwarzwild, Rotwild und Rehwild bejagen.
In benachbarten Revieren kann unter Umständen mit gejagt werden.
Wir bieten eine 1 zu 1 Führung (max. 2 Schützen mit je einem Gast) auf Ansitz und Pirsch an. Ein deutscher Jagdschein und eine entsprechende Versicherung sind Grundvoraussetzung.

Gerne bieten wir Ihnen auch ein Jagdevent an mit anschließender Weinprobe renommierter Weingüter der Region, kulinarischen Highlights oder einem Ausflugsprogramm rund um Trier (z.B. Stadtführung Trier, Fischen, Wanderung an der Mosel oder in der Eifel). Sprechen Sie uns einfach an.

 

Jagen im eigenen Forstbetrieb.

 

Morgendliche Versammlung vor der Jagd.

 

Jagdhornbläser

Nach alter Tradition wird zur Jagd geblasen.

 

Zu Fuß durch den Meulenwald - hier unser Wildspezialist vom Landgsthaus St. Urban Harald Rüssel

 

Eine Jagd kann doch recht anstrengend sein...